Presse-News 18. Februar 2013 – Fast hätte es geklappt…

1.846 Aufrufe

Fast hätte es mit dem Titel bei den Ü 32 geklappt

Nach verhaltenem Beginn mit einem 1 : 3 gegen den Tus Lahde/Quetzen fand die Ü-32-Truppe immer besser ins Spiel. Über ein 6 : 2 gegen Tus Wasserstraße und 4 : 2 gegen TuS Petershagen/Ovenstädt stand man schließlich bereits vor dem abschließenden Gruppenspiel als Halbfinalteilnehmer fest. 

Und wer weiß, was noch gegangen wäre, wenn Schachi sich nicht vor dem Finale bereits verletzt hätte. So fehlte am Ende vielleicht ein wenig die Kraft.

Trotz alledem herzlichen Glückwunsch zum verdienten 2. Platz bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften in der Halle.

Für FriWie spielten: 

Andreas Maskus, Stefan Vogt, Andreas Jungcurt, Sebastian Schach, Thomas Sandmann, Bertram Schneider, Christoph Sill, Jens Möller und Kai Sprung.

Hier gehts zum Presse Artikel im MT:   

  • SG Windheim/Neuenknick löst Seriensieger Maaslingen ab
    Für den Wachwechsel sorgten eigentlich aber die Spieler von Ausrichter SV Frille-Wietersheim, die im Überkreuzfinale über 1:0 und 1:1 die zuletzt viermal in Folge erfolgreichen "Rot-Weißen" mit 2:1 bezwangen. Im Endspiel erwies sich dann aber die SG…
Dieser Beitrag wurde unter Presse-News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.