G-Jugend | Spiele nach der Winterpause

1.901 Aufrufe

Rückrundenstart gegen TuS Lahde/Quetzen
Auch die Mini-Kicker sind in die Rückrunde gestartet. Als ersten Gegner konnten wir den TuS Lahde/Quetzen zu Hause empfangen. Nach der langen Winterpause und den vielen Hallenspielen mussten sich die Jungs erst einmal wieder an das Fußballspielen an der frischen Luft gewöhnen. Da die Spieler des TuS ebenso mit der warmen Frühlingsluft zu kämpfen hatten, entwickelte sich ein lockerer Trainingskick – mit dem besseren Ende für uns. Tyreese (3) und Philipp teilen sich die Tore zum 4:0 Heimsieg. Timon feierte nun auch draußen sein Debüt. Ebenso mit von der Partie waren: Jonas, Jarno, Ben, Tin, Ruben und Luca.

Unentschieden gegen die SV Kutenhausen/Todtenhausen
Am letzten Samstag waren wir zu Gast in Todtenhausen. Wie bereits in der Hinrunde war es ein Spiel zweier gleich starker Mannschaften, so dass es am Ende gerecht 2:2 ausging. Ein Eigentor der Gastgeber sowie ein Tor von Tyreese ebneten uns den Weg zum Unentschieden. Es hätten auch noch mehr Tore auf beiden Seiten fallen können – die gut aufgelegten Torhüter bzw. die aufmerksamen Abwehrleute verhinderten dies jedoch. Ein wenig Pech im Abschluss kam ebenfalls hinzu. Aber egal Jungs: Macht weiter so. Folgende Spieler haben ihre Eltern bzw. Großeltern am Samstag Morgen schon sehr früh aus dem Bett geschmissen: Jonas, Jarno, Janos, Ruben, Moritz, Timon, Ben, Tyreese und Philipp

Kurze Osterpause
Jetzt könnt ihr euch erst einmal auf den Osterhasen freuen – das nächste Meisterschaftsspiel findet am Samstag, den 07.05.2011 (gegen VfB Gorspen-Vahlsen) statt.

Dieser Beitrag wurde unter G-Jugend, Jugendfußball veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.