F-Jugend | Niederlage trotz 2:0 Führung und spannendes Unentschieden…

2.448 Aufrufe

… lautet die Bilanz der letzten beiden Spiele.

Gegen die SG Volmerdingsen/Wulferdingsen hatten wir uns, nach der 1:7 Niederlage im Hinspiel viel vorgenommen.

Mit viel Einsatz und Spielfreude legten wir los: 1:0 Finn Brinkmann, der sein erstes Tor in dieser Serie schoss – 2:0 Ole Wöbking, der bereits die Vorarbeit zum 1:0 leistete.

Danach hatte sich aber der Gegner auf uns eingestellt und wir schafften es häufig nicht schnell genung den Ball aus der Gefahrenzone zu befördern. Finn Hümmer, in der ersten Halbzeit im Tor, verhinderte mit mehreren super Reflexen einen noch höheren Rückstand. So stand es zur Halbzeit schon 2:3.

Im Zweiten Abschnitt gab es zwar noch die ein oder andere Chance, doch sollte es nicht klappen. Der Gegner hingegen schaffte nochmals drei – damit stand es am Ende 2:6.

Spannendes 4:4 gegen den TuS Lohe

Nach einer kleinen Odyssee zum Sportplatz in Lohe (eine wichtige Durchfahrtstraße war komplett gespeert) konnte das Spiel noch pünktlich beginnen. Wieder ging es super los. Das 1:0 schoss Finn Brinkmann (Wenn das so weiter geht…). Nach einer feinen Kombination stand Finn frei und erzielte souverän das Tor. Ole Wöbking erhöhte nach einem Lauf über rechts auf 2:0.

Danach schien es wieder so zu laufen, wie im Spiel zuvor: In einem sehr Lauf intensivem Spiel, es ging schnell hin und her, schafften die Loher den 2:2 Ausgleich und hatten weitere gute Chancen. Im Tor aber wuchs Lucas Rost fast über sich heraus. So schnell wie seine Hände nach oben und zur Seite schnellten und zahlreiche Bälle abwehrten, davon sogar einige hohe, kam man aus dem Staunen fast nicht mehr heraus. Ein Garant für das Unentschieden.

Noch vor der Pause gelang Ole schließlich nach einem Kraftakt das 2:3. In der 2. Halbzeit merkte man einigen das hohe Laufpensum der ersten Halbzeit an. Folgerichtig lag man 4:3 zurück und kam nur noch durch ein schönes Tor von Philipp Maskus aus ca. 15m zu stande. Das 4:4 war letzlich gerecht und von beiden Seiten hart umkämpft.

Gespielt haben: Kevin Maskus, Louis Kölling, Finn Kölling, Jonas Diekmann, Philipp Maskus, Ole Wöbking, Finn Brinkmann, Levin Sackhoff

Bis dann.

Dieser Beitrag wurde unter F-Jugend, Jugendfußball, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.